Montys manchmal komische Welt

Toureneinrad, Bass, Open Source Software, das Leben und der ganze Rest

Und nochmal Under Control

- Posted in Musik by

Als wir am Freitag unsere Aufnahmen der Vorwoche anhören, haben wir spontan beschlossen, alles wieder wegzuwerfen. Schagzeug war mit dem Tempo überall, ich hab' mich ein paar mal verspielt und dazu war die Intonation stelleweise zu schlampig. Alles in allem eine miese Grundlage für eine gute Aufnahme. Nachdem wir keine Studiokosten haben, macht das ja nix. Also von vorne. Im zweiten Anlauf passen Schlagzeug und Bass - damit funktioniert dann auch die Rhytmusgitarre ordentlich und alles

Under Control

- Posted in Musik by

Gestern sind wir zum zweiten mal in der Pulverdinger Scheune zusammengekommen, um Under Control aufzunehmen. Wie so oft haben wir alles bisherige Material weggeworfen. Da wir inzwischen ein brauchbares Studio haben, gibt es keinen Grund zur Eile. Florin hat den Schlagzeugtrack richtig gut hinbekommen. Da das Schlagzeug wegen der vielen Mikrofone nicht richtig isoliert werden kann, haben wir ihm Bass und Rhytmusgitarre direkt aus dem Mischpult auf den Kopfhörer gegeben. Für das richtige

Einradstatistik Mai

- Posted in Einrad by

So ein bisschen langsam muss ich noch tun - aber so langsam nehmen die Probleme mit meinem Bänderriss ab. Die tiefe Hocke geht noch gar nicht, damit war's dann auch mit den Einschräkungen. Tatsächlich ist durch die lange Pause mein anderes Knie ein wenig eingerostet. Und das ist schon von Volleyball etwas in Mitleidenschaft gezogen. Mit rechts habe ich immer den Stemmschritt gemacht. Obwohl die ersten beiden Maiwochen nichts ging, sind dann doch 10 Touren zustandegekommen mit insgesamt 210km

Marathon

- Posted in Einrad by

Jetzt war dann doch einigermaßen schönes Wetter - lange genug hat das hier ja gedauert. Ich wollte es dann doch wissen. Ich bin nochmal (etwa) die Strecke gefahren, bei der ich mich Anfang April auf die Fresse gepackt habe. Am Schluß noch eienen großen Schlenker an der ICE-Strecke entlang. insgesamt 46km in unter 4 Sunden. Und jetzt bin ich fertig.

Deep Waters

- Posted in Musik by

Ich habe ein Video zu unserem ersten Instrumental gebaut. Pandemiebedingt waren wir gezwungen, an unseren Recording-Skills zu arbeiten und haben es wohl dabei recht weit gebracht - ich bin recht zufrieden mit dem Ergebnis. Weil man nicht einfach einen neuen Track veröffentlichen kann, habe ich mit kdenlive ein Video dazu zusammengestellt. Selbst so was einfaches wie Videoschnipsel und Bilder zusammenzuschneiden ist schon ein immenser Aufwand - und am Ende muss man auch immer auf die Lizenzen

Kampfradler

- Posted in Einrad by

Alle paar hundert Kilometer kommt es zu eher unangenehmen Begegnungen auf dem Einrad. Manchmal begegnet man halt auch echten Almans. Diesmal war es ein Kampfradler, den ich wohl auf dem Fußweg zwischen Bietigheim und Bissingen nicht schnell genug war. So ganz sicher kann ich mir nicht sein, denn ich hab' gerade die neueste Folge des Zeit Verbrechen Podcasts gehört und konnte so nicht wirklich verstehen, was er gebrüllt hat. Zumindest hat er sich sehr viel Zeit genommen, mich mehrfach

Ich fahre wieder

- Posted in Einrad by

Die ersten beiden Fahrten seit dem Unfall hab' ich hinter mir. Erst mal fahre ich mit der Orthese. Die geht bei 90° in den Anschlag, das reicht aber ganz gut. Nach über 5 Wochen ohne Einrad macht das gewaltig Muskelkater, es ist schon erstaunlich, wie schnell man in meinem Alter abbaut.

Ciao Blogger, hallo HTMLy

- Posted in Internet by

Das ging jetzt eher schnell. Gestern früh um 1:30 schreibt mir Blogger, dass sie meinen Post Einradstatistik Februar gelöscht haben, da dort Malware zu finden sei. Anscheinend wurde der Artikel gemeldet. Freundlicherweise haben sie ihn komplett gelöscht, damit man auch keine Chance hat zu prüfen, was das Problem ist. 12 Stunden später schreiben sie dann, dass sie nochmal nachgesehen haben und doch nix gefunden haben. Der Artikel sei wieder da (mit Link), isser aber nicht. Das ging mir dann

Einradstatistik April

- Posted in Einrad by

April. 1 Tour, 30km, 295 Höhenmeter, 2:27h. Hoppla! Was ist da denn passiert? Naja, 6km dieser einen Tour bin ich mit einem angerissenen Innenband im linken Knie gefahren. Zwischen Pulverdingen und Aichholzhof lag ich plötzlich auf dem Boden und hatte Schmerzen. Vor meinem inneren Auge immer noch das Bild von meinem linken Fuß auf dem Rad, das linke Knie in einem ungesunden Winkel nach links genknickt. Der Radiologe wird mir später sagen, dass meine Kniescheibe aus der Rinne gesprungen war

Einradstatistik März

- Posted in Einrad by

Spät kommt sie, aber sie kommt. Die Einradstatistik im März. Es wird endlich wieder wärmer, die Tage werden länger und es ist abends wieder hell genug, dass man auch mal rumfahren kann. Corona tut da noch was dazu: ich kann um 16:00 Feierabend machen und losradeln. Dementsprechend bin ich 15 Touren gefahren und habe dabei 333km zurückgelegt. Das Höhenprofil bleibt dabei immer noch im Schnitt bei 1% Steigung und so bin ich auch 3160 Höhenmeter geklettert. Insgesamt war ich dafür einen