Montys manchmal komische Welt

Toureneinrad, Bass, Open Source Software, das Leben und der ganze Rest

Einrad

Einradfahren, Einrad

Einradstatistik August

- Posted in Einrad by

August war dann doch wieder etwas mehr Fahrten. 12 an der Zahl, 275km, 2350m Anstieg, fast 23 Stunden im Sattel. Im Schnitt fast genau 12km/h. Ich habe einen angefahrenen Schwalbe Big Apple aufgezogen, die Bremse entfernt und neue Qu-ax Tretkurbel montiert. Bei jeder zweiten Fahrt reißt mir eine Speiche, ich glaube die Dinger aus dem Internet sind zu billig. Ich werde im Winter das Rad von einem Profi einspeichen lassen.

Für euch im Test: VeloChampion

- Posted in Einrad by

Möglicherweise habt ihr das schon mitbekommen - mein Spass an sehr langen Einradfahrten wird regelmäßig von meinem zarten Hintern deutlich gebremst. Ich leide oft gewaltig unter Sitzpickeln und schmerzhaften Scheuerstellen. Bisher hatte ich das einigermaßen mit Scholl Hirschtalg Creme im Griff - aber so ganz das gelbe vom Ei war das für mich nicht. Eine neuerliche Suche am Amazonas hat mich dann auf VeloChampion Luxury Chamois Creme gebracht. Ich hab' die Version ohne Menthol genommen -

Einradstatistik Juli

- Posted in Einrad by

Jo. Wie schon geschrieben: eine Woche Sportverbot, eine Woche Urlaub, dazu noch mieses Wetter ⇒ ich bin nur zu 8 Touren gekommen. 162km, 1650 Höhenmeter, 13½ Stunden im Sattel. Momentan habe ich noch Probleme mit der Geschwindigkeit, der Bänderriss hat mich viel gekostet und ich muss mich wieder ganz langssam herantasten. Ersatz für die gebrochene KH Spirit Kurbel ist noch direkt am folgenden Tag angekommen, ich habe mich für eine QU-AX BlackZeroQ entschieden. Die 125mm sind recht genau

Einradpause

- Posted in Einrad by

Im Juli bin ich eher sehr wenig gefahren. Einmal hatte ich eine ärztlich verordnete Pause und danach dann gleich Urlaub am Hauersee. Das ist Gelände für die Trialfahrer - aber nicht für mich. Direkt nachdem ich wieder aus dem Ötztal zurück war, habe ich mich wieder aufs Rad gesetzt - ich kann es noch. Bei der zweiten Tour habe ich dann das Pedal abgetreten und durfte 5km heim laufen. Ein Experte auf Facebook hat mir dann erklärt, dass das ein Schwingbruch ist. Wohl von einem

Einradstatistik Juni

- Posted in Einrad by

So langsam geht's ein bisschen besser. Mit dem Knie gab es kaum noch Probleme, diesmal auch ohne Orthese. Dafür macht mir das Wetter dicke Striche durch die Rechnung. Erst ist es unerträglich warm, dann gab es hier in der Gegend ein Unwetter nach dem anderen. Alles in allem widrige Bedingungen, um täglich auf's Rad zu hüpfen. Trotzdem hat es im Juni zu 14 Touren gereicht, mit insgesamt 344km. Dabei gab es etwa 3km in die Höhe zu klettern. Einen Tag und 6 Stunden war ich dafür unterwegs.

Einradstatistik Mai

- Posted in Einrad by

So ein bisschen langsam muss ich noch tun - aber so langsam nehmen die Probleme mit meinem Bänderriss ab. Die tiefe Hocke geht noch gar nicht, damit war's dann auch mit den Einschräkungen. Tatsächlich ist durch die lange Pause mein anderes Knie ein wenig eingerostet. Und das ist schon von Volleyball etwas in Mitleidenschaft gezogen. Mit rechts habe ich immer den Stemmschritt gemacht. Obwohl die ersten beiden Maiwochen nichts ging, sind dann doch 10 Touren zustandegekommen mit insgesamt 210km

Marathon

- Posted in Einrad by

Jetzt war dann doch einigermaßen schönes Wetter - lange genug hat das hier ja gedauert. Ich wollte es dann doch wissen. Ich bin nochmal (etwa) die Strecke gefahren, bei der ich mich Anfang April auf die Fresse gepackt habe. Am Schluß noch eienen großen Schlenker an der ICE-Strecke entlang. insgesamt 46km in unter 4 Sunden. Und jetzt bin ich fertig.

Kampfradler

- Posted in Einrad by

Alle paar hundert Kilometer kommt es zu eher unangenehmen Begegnungen auf dem Einrad. Manchmal begegnet man halt auch echten Almans. Diesmal war es ein Kampfradler, den ich wohl auf dem Fußweg zwischen Bietigheim und Bissingen nicht schnell genug war. So ganz sicher kann ich mir nicht sein, denn ich hab' gerade die neueste Folge des Zeit Verbrechen Podcasts gehört und konnte so nicht wirklich verstehen, was er gebrüllt hat. Zumindest hat er sich sehr viel Zeit genommen, mich mehrfach

Ich fahre wieder

- Posted in Einrad by

Die ersten beiden Fahrten seit dem Unfall hab' ich hinter mir. Erst mal fahre ich mit der Orthese. Die geht bei 90° in den Anschlag, das reicht aber ganz gut. Nach über 5 Wochen ohne Einrad macht das gewaltig Muskelkater, es ist schon erstaunlich, wie schnell man in meinem Alter abbaut.

Einradstatistik April

- Posted in Einrad by

April. 1 Tour, 30km, 295 Höhenmeter, 2:27h. Hoppla! Was ist da denn passiert? Naja, 6km dieser einen Tour bin ich mit einem angerissenen Innenband im linken Knie gefahren. Zwischen Pulverdingen und Aichholzhof lag ich plötzlich auf dem Boden und hatte Schmerzen. Vor meinem inneren Auge immer noch das Bild von meinem linken Fuß auf dem Rad, das linke Knie in einem ungesunden Winkel nach links genknickt. Der Radiologe wird mir später sagen, dass meine Kniescheibe aus der Rinne gesprungen war